DEFAULT

Jahn regensburg 1960 münchen

jahn regensburg 1960 münchen

Mai Damit ist der Durchmarsch von Jahn Regensburg perfekt: Binnen zwei Jahren marschiert der SSV von der Regionalliga in die 2. Liga. Für den. Jahn Regensburg» Bilanz gegen Bayern München. / · Spieltag · Bayern München, -, SSV Jahn Regensburg, / · 8. Spieltag · SSV. Jahn Regensburg» Bilanz gegen TSV München. Oberliga Süd ( ) · / · Spieltag · SSV Jahn Regensburg, -, TSV München,

Jahn Regensburg 1960 München Video

Regensburg in München Liga Süd II 2. Neuhaus sieht nach einem Foul an Pusch die erste gelbe Karte dieser Partie. Die Mannschaft hat einige überrascht - auch mich. Den Vorhersagen zufolge könnte es aber bis heute Abend etwas abkühlen, laut wetter. Sieht spektakulär casino jack stream, bleibt aber ohne Ertrag. Olic herz smiley, Aycicek, Mölders Nachrichten Bonus Nachrichten Branchen Nachrichten. Dessen Flanke lässt Grüttner absichtlich durch, doch Thommy wird beim Abschluss empfindlich gestört. Der TSV wirkt stark angeschlagen. Für ihn kommt Neuhaus. Wann geht es hier endlich weiter? Bundesliga ist die Saison am letzten Wochenende eigentlich schon mit den Begegnungen des Der Drittligist scheint das Hauptaugenmerk in den ersten Minuten auf eine stabile Defensive gelegt zu haben.

Mai im 6: Da im Europapokal-Modus zunächst Sandhausen 2: In ihrer ersten Regionalliga-Saison gelang den Regensburgern trotz mehrerer Ausfälle von Leistungsträgern der Klassenerhalt.

In zwei Spielzeiten wurde unter ihm der Aufstieg in die 2. Mit mehr als 17 Neuzugängen zu Saisonbeginn und vier weiteren in der Winterpause wuchs der Kader auf insgesamt 31 Spieler solche mit mindestens einem Saisoneinsatz.

Da der Jahn bis November lediglich drei Siege und vier Unentschieden bei fünf Niederlagen verbuchen konnte, wurde Ingo Peter entlassen.

Für ihn übernahm Amateurtrainer Günter Brandl. Spieltag sah es so aus, als könne der Jahn die Klasse halten; so gewann man gegen den haushohen Favoriten 1.

FC Nürnberg im heimischen Stadion mit 2: Da aus den letzten sieben Spielen allerdings nur drei von 21 möglichen Punkten geholt wurden, stieg der Jahn wieder in die Regionalliga ab.

Günter Brandl wurde gekündigt. Bei seinem Trainer-Debüt hatte Basler die schwierige Aufgabe, ein völlig neues Team aufzubauen, da von den Zweitligaspielern nur drei geblieben waren.

Ende Mai stand der Jahn, der den Abstieg aus der 2. Bundesliga finanziell nur schwer kompensieren konnte, vor dem Aus, da das Präsidium bei der Mitgliederversammlung nicht entlastet wurde.

Ein Insolvenzverfahren wurde eingeleitet und es drohte der Zwangsabstieg in die Bayernliga. Trotz dieser Vorkommnisse abseits des Platzes konnte der Jahn auf sportlicher Ebene überzeugen, er erreichte in der Regionalliga den achten Platz.

Dies ist einer der Gründe für die Rivalität zwischen den Fanlagern beider Vereine. Auf einer Pressekonferenz am Juni wurde verkündet, dass die Stadt Regensburg und ein Sponsor, Volker Tretzel, [22] das fehlende Geld für eine Bürgschaft aufbringen.

Somit konnte die Insolvenz abgewendet und der Verbleib in der Regionalliga gesichert werden. Der neu gewählte Vorstand bestand u.

In der kommenden Regionalligasaison blieb das Team in den ersten sieben Spielen sieglos. Basler wurde nach einer 0: September durch Co-Trainer Pasieka ersetzt.

April trat überraschend der gerade neun Monate alte Vorstand bis auf Präsident Franz Nerb zurück, nachdem es Streit um die sportlichen Kompetenzen gegeben hatte.

Nerb hatte unter Rücktrittsdrohungen eine sportliche Vollmacht gefordert, mit der der Vorstand jedoch nicht einverstanden war.

Obwohl Nerb zu Beginn seiner Amtszeit beteuert hatte, sich nicht in das sportliche Geschäft einzumischen und sich nur um die wirtschaftlichen Belange des Vereins zu kümmern, hatte er eine Vollmacht verlangt, die es ihm ermöglicht hätte, auch in das tägliche Training einzugreifen.

Gleichzeitig lief es sportlich nicht rund. Der Jahn befand sich auf Platz 15 und damit in akuter Abstiegsgefahr. Güttler konnte den Abstieg jedoch nicht mehr verhindern.

Mai war der Gang in die viertklassige Bayernliga besiegelt. Da die Zweite Mannschaft schon in dieser Liga spielte, musste diese in die Landesliga absteigen.

Die finanzielle Lage des Vereins war zu diesem Zeitpunkt immer noch angespannt. Präsident Nerb musste im April eingestehen, dass er wegen ausstehender Sponsorengelder mit den Gehaltszahlungen zwei Monate im Rückstand war.

Durch die vorzeitige Meisterschaft wurden die Gelder jedoch ausgezahlt und die Spieler erhielten wieder pünktlich ihr Gehalt.

Damit war auch der Weg für die Regionalliga-Lizenz geebnet. Qualifikation für die kommende 3. Die zur Vorsaison kaum veränderte Mannschaft startete überraschend gut; nach acht Spieltagen stand man mit sieben Siegen und einem Unentschieden auf Platz 1 der Regionalliga.

Im Umfeld des Vereins wurde bereits der sofortige Durchmarsch in die Zweite Liga gefordert — doch die folgenden sieben Spiele blieb der Jahn sieglos und rutschte auf Tabellenplatz 5 ab.

Zur sportlichen Achterbahnfahrt gesellte sich Unruhe in der Vereinsführung. Präsident Nerb kündigte an, in der kommenden Saison nicht mehr zu kandidieren.

Nach wochenlangen Spekulationen, wie es ohne ihn mit dem Jahn weitergehen würde, nahm er seinen Entschluss wieder zurück und wurde — auch mangels Gegenkandidat — im Amt bestätigt.

Die Rückrunde verlief mit fünf Siegen, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen sehr durchwachsen, doch am Ende konnte sich der SSV auf Platz 9 behaupten und damit für die 3.

Als Gründe nannte er die katastrophalen Rahmenbedingungen und die schlechte Vereinsführung der Oberpfälzer. Doch Kristl hatte keinen Erfolg; nach einem 0: FC Union Berlin am Das Präsidium sah sich dazu veranlasst, ihn durch den damaligen Co-Trainer — und ebenfalls ehemaligen Jahnspieler — Markus Weinzierl zu ersetzen.

Sportlich ging es also bergauf, wirtschaftlich bewegte sich der SSV noch auf Amateurniveau. Sein Nachfolger wurde zum 1. Juli der bisherige Vizepräsident Manfred Kraml.

Liga, der zur Relegation um den Aufstieg in die 2. In den beiden Entscheidungsspielen gegen den Karlsruher SC gelang nach einem 1: November wegen Erfolglosigkeit beurlaubt.

Seinen Posten übernahm übergangsweise Sportdirektor Franz Gerber. April stand der Jahn als erster Absteiger aus der 2.

Bundesliga fest, nachdem er auswärts gegen Union Berlin mit 0: In der vierten Zweitligasaison stand am Ende also der vierte sportliche Abstieg.

Sportchef Gerber wurde entlassen und durch Christian Keller ersetzt, mit Thomas Stratos wurde erneut ein junger Trainer verpflichtet.

Nach der Saison, die der Jahn auf Platz 11 abschloss, wurde der Vertrag mit Stratos nicht verlängert. Im Mai wurde Alexander Schmidt als Nachfolger verpflichtet.

November allerdings bereits wieder entlassen. Spieltag war Regensburg nach einer 1: Doch ein zwischenzeitlicher Vorsprung von zwölf Punkten auf Wacker Burghausen , dem Hauptkonkurrenten um den Relegationsplatz, wurde bis zur Winterpause verspielt, sodass Trainer Christian Brand freigestellt wurde.

Damit ist im fünften Versuch erstmals der sportliche Klassenerhalt in der 2. Regensburg konnte sich bereits mal für den DFB-Pokal qualifizieren, spielte insgesamt über 25 Pokalpartien.

Lediglich beim Auswärtsspiel in Velbert konnte er ein Spiel nach Verlängerung gewinnen. Mit Eintracht Braunschweig und dem VfL Bochum konnte zweimal ein höherklassiger Gegner, in beiden Fällen aus der Bundesliga , bezwungen werden.

Zweimal und unterlag Regensburg selbst als höherklassiger Verein. In allen drei Partien gab es eine Niederlage mit vier Gegentoren , und September suchten www.

Auch zuletzt stiegen diverse Jugendmannschaften immer wieder in die höchsten Spielklassen auf — zuletzt spielten die B-Junioren in der UBundesliga.

Der Jahn engagiert sich für das Projekt Bananenflankenliga e. Ab trug der Jahn seine Heimspiele im Jahnstadion aus, das mit einer Kapazität von Goethe-Gymnasium , nur wenige Meter vom heutigen Stadion entfernt.

Ein Standort am Oberen Wöhrd sowie das Gelände des 1. FC Regensburg waren für kurze Zeit Spielstätte.

FC Passau offiziell eingeweiht wurde. Mit mehreren Sanierungen und Erweiterungen , , versuchte man, das Jahnstadion stets auf einem modernen, wettbewerbsfähigen Level zu halten und so gut es ging an die jeweiligen Ligaanforderungen anzupassen.

Allerdings konnte es den hohen Anforderungen zuletzt kaum noch gerecht werden; es entsprach nicht mehr dem erforderlichen Standard.

Das neue Stadion, die Continental Arena , wurde im Sommer eröffnet. Das Jahnstadion soll später abgerissen werden. Das Spiel ist noch immer unterbrochen.

Für alle nicht Bayern: Hut ab vor Daniel Bierofka, der sich den Fans als Einziger stellt. Doch sogar der Co-Trainer der Münchner wird beschimpft und beworfen.

Das Spiel ist noch immer unterbochen. Mittlerweile haben sich viele Polizisten vor dem Block aufgebaut.

Die Partie ist unterbrochen. Aus dem Sechzig-Fanblock werden Gegenstände geworfen. Die Polizei läuft auf. Hesse spielt die Kugel flach von rechts nach innen, wo Grüttner im letzten Moment beim Abschluss geblockt wird.

Steigt die erste Mannschaft der Löwen heute ab, müsste auch die U 21 runter. Dazu erwischte es im Jugendbereich auch die U 19 sowie U 17, sodass zwangsläufig auch die U 16 absteigen muss.

Die Pfiffe in der Allianz-Arena werden lauter. Bei den Spielern klappt gar nichts mehr. Von den Rängen hallt es "Wir sind Löwen und ihr nicht". Liendl macht den ruhenden Ball scharf und schlägt diesen hoch nach innen.

Pentke geht mit beiden Fäusten dazwischen. Ein einfacher halbhoher Ball in den Sechzig-Sechzehner sorgt für Unruhe. Bülow klärt überfordert zur Ecke.

Pusch führt aus, kann aber nicht für Gefahr sorgen. Eine Stunde ist gespielt. Der Drittligist setzt dem Zweitligisten mit bislang George legt sich den Ball an Ba vorbei.

Letzterer räumt seinen Gegenspieler mit einem Foul ab. George wird mit einem langen Ball in der Spitze gesucht.

Ortega spielt weit vor seinem Sechzehner aber gut mit und klärt per Kopf. Die Ecke wird kurz ausgeführt, dann flankt Hofrath auf den zweiten Pfosten, wo George wuchtig aus der Luft abfasst.

Thommy flankt von links auf den zweiten Pfosten, wo Ortega die Kugel fallen lässt. Der Torwart greift nach und befördert das Spielgerät per weitem Abschlag nach vorne.

Da steht nur kein Mitspieler. Grüttner setzt sich am Elfmeterpunkt beinahe gegen zwei Mann durch, bleibt dann aber mit einem Drehschuss hängen.

Regensburg spielt mutig, scheint spielerisch reifer und führt zur Pause mit 2: Der noch abgefälschte Schuss landet dann in den Armen von Ortega. Grüttner kommt aus 14 Metern halbrechter Position zum Schuss.

Heute wird es keine Verlängerungen geben! Die Löwen brauchen drei Tore für die Rettung. Im Gegenzug macht Regensburg das 2: Hofrath flankt von links vors Tor, wo Lais aus acht Metern zum Kopfball kommt und ins linke Eck trifft.

Riesenchance für den TSV ! Aigner mit einem genialen Pass von rechts vor den Fünfmeterraum, wo Gytjaer kommt aus sechs Metern zum Schuss, zielt aber zentral auf Pentke, der pariert.

Busch legt sich die Kugel im Sechzehner auf links und visiert das linke Eck an. Busch will mit Tempo über rechts in den Strafraum eindringen, doch Thommy eilt im Vollsprint zurück und blockt die Flanke ab.

Eine aufopfernde Leistung des Leihspielers aus Augsburg. Auch die Statistik spricht für den SSV: Auch nach dem Tor ist Regensburg hier die präsentere Mannschaft.

Der Jahn ist näher am 2: Thommy flankt von links hoch auf den zweiten Pfosten, wo Grüttner unter Bedrängnis rechts vorbei köpft.

Da ist das wichtige Auswärtstor für Regensburg. Stand jetzt würde der Jahn aufsteigen. Sechzig braucht ein Tor für die Verlängerung und zwei für den Klassenerhalt.

Thommy spielt von links flach in den Strafraum und findet sieben Meter vor dem Tor Pusch, der direkt mit links abnimmt und den Ball in den Maschen versenkt.

Nun lässt Regensburg den Ball gut laufen und kombiniert gut nach vorne. Thommys Schuss vom linken Strafraumeck wird aber geblockt. Neuhaus narrt im Mittelfeld drei Gegenspieler und spielt dann in die Schnittstelle zu Aycicek.

Knoll grätscht gerade noch dazwischen und spitzelt die Kugel weg. Danach wirft sich Pentke vor Aycicek aufs Spielgerät.

Nach 25 Minuten dürfen sich beide Mannschaften kurz erfrischen. Ecke für den Jahn von rechts. Pusch führt kurz aus, bekommt den Ball zurück und probiert es dann mit einer Mischung aus Flanke und Torschuss vom rechten Sechzehnereck.

Der Ball zappelt im Netz, aber es zählt nicht: Gytkjaer wird mit einem langen Zuspiel gesucht, taucht frei vor Pentke auf und trifft.

Das Tor wird wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung aber nicht gegeben. Es war aber wohl gleiche Höhe - eine Fehlentscheidung!

Grüttner verlängert einen langen Ball im Luftduell mit Ba zu Pusch, der von der Strafraumgrenze aus linker Position ungefährlich abzieht.

In dieser Phase setzt Sechzig dem Jahn mit Pressing zu. Regensburg kann sich kaum aus der eigenen Hälfte befreien. Die Partie ist noch recht zerfahren: Die Löwen haben eine Passquote von nur 59 Prozent - bei den Oberpfälzern sind es immerhin noch 73 Prozent.

Der TSV ist in der Vorwärtsbewegung doch relativ passiv. Bislang hat der Jahn hier leichte Vorteile. Das zeigen auch unsere LIVE! Ortega kommt bei einer Flanke von rechts entschlossen raus und schnappt sich die Kugel vor Grüttner.

Thommy zirkelt den ruhenden Ball hoch in den Strafraum, wo Gytkjaer einen Querschläger produziert. Keine taktischen Änderungen bei beiden Teams: Einwurf für den SSV.

Saller flankt schon früh von rechts auf den Elfmeterpunkt, wo Weber das Kopfballduell gegen George gewinnt.

Schiedsrichter Siebert hatte ohnehin auf Offensivfoul entschieden. Dessen Flanke in den Sechzehner kann Bülow klären. Gytkjaer wird mit einem langen Ball an der Strafraumgrenze gesucht und geht nach Körperkontakt mit Hofrath zu Boden.

Ein Pfiff hallt durchs Stadion, doch es ist kein Elfmeterpfiff, sondern Abseits. Die Kapitäne Pentke und Bülow bei der Platzwahl.

Bülow gewinnt und möchte stehen bleiben. Die Mannschaften laufen ein und betreten den Rasen in der Allianz-Arena.

Regensburg läuft ganz in Rot auf. Nur noch 30 Minuten bis zum Anpfiff des Relegationsrückspiels. Herrlich verändert den Jahn dagegen nur auf einer Position: Der wieder genesene George nach Zerrung drängt Hesse auf die Bank.

Münchens Startelf ist heute auf drei Positionen verändert: Pereira bringt Bülow, Gytkjaer und Neuhaus für die gesperrten Lacazette 5.

Ausgerechnet Relegationsheld Bülow, der die Löwen schon mit einem Tor in der Nachspielzeit gegen Kiel retttete, darf Sechzig heute sogar als Kapitän aufs Feld führen.

So oder so möchte Herrlich "nicht von unserem Stil abzurücken" und sich in Geduld üben: Ich bin mir sicher, dass sich für uns auch Chancen ergeben werden.

Normalerweise spielt der Jahn vor durchschnittlich 6. In Magdeburg war es für viele Spieler auch das erste Mal, dass sie vor Regensburg muss heute mindestens einen Treffer erzielen, um den Durchmarsch von der 4.

Liga perfekt zu machen. Die Spieler werden auch mit dieser Drucksituation zurechtkommen. Personell kann Pereira heute nicht aus den Vollen schöpfen: Gelbe handelten sich im Hinspiel Sperren ein.

Im Schnitt kamen in dieser Saison bislang nur

Normalerweise spielt der Jahn vor durchschnittlich 6. Olic und Mölders laufen sich warm. Der Jahn spielt nach wie vor mutig nach vorne und hat deutlich mehr Spielanteile. Der Stadionsprecher versucht, die Fans zu beruhigen. Ich bin mir sicher, dass sich für uns auch Chancen ergeben werden. Der TSV ist in der Vorwärtsbewegung doch relativ passiv. So wollen wir debattieren. Als der Jahn sich drei Jahre lang in dieser hatte halten können, beschloss der Regensburger Stadtrat am Grüttner verlängert einen langen Ball im Luftduell mit Ba zu Pusch, der von der Strafraumgrenze aus linker Position ungefährlich abzieht. Palionis für Lais Jahn Regensburg. Liga perfekt zu machen. Das Spiel ist noch immer unterbrochen. Busch will mit Tempo über rechts in den Strafraum eindringen, doch Thommy eilt im Vollsprint zurück und blockt die Flanke ab. Der Standard bringt nichts ein. In höchster Not klärt Aycicek. Hyseni für Pusch Jahn Regensburg. Auch die Statistik spricht casino penzing den SSV: Aigner mit einem genialen Pass von rechts vor den Fünfmeterraum, wo Gytjaer kommt aus sechs Metern zum Schuss, zielt aber zentral auf Pentke, der pariert. An dieser Stelle wurde das Spiel unterbrochen. Der Jahn ist näher am 2:

Jahn regensburg 1960 münchen -

Der 60ger trifft von hinten [ Mir persönlich ist völlig egal, wer von beiden am Ende das Duell gewinnt. Nach 25 Minuten dürfen sich beide Mannschaften kurz erfrischen. Der noch abgefälschte Schuss landet dann in den Armen von Ortega. Drei Meter vor der Grundlinie klärt Ba. Die Partie ist noch recht zerfahren: Thommy probiert es direkt. Sein Fallrückzeher aus 14 Metern rauscht aber am Ziel vorbei. Liga Süd II 3. Regensburg muss heute mindestens einen Treffer erzielen, um den Durchmarsch von der 4. Grüttner setzt sich am Elfmeterpunkt beinahe gegen zwei Mann durch, bleibt dann aber mit einem Drehschuss hängen. Als der Jahn sich drei Jahre lang in dieser hatte halten können, beschloss der Regensburger Forest Treasure Slot Machine Online ᐈ Pragmatic Play™ Casino Slots am Gott sei Dank gehen unberechtigte Elfer oft nicht rein. George wird mit einem langen Ball in der Spitze gesucht. Bundesliga II - Beste Spielothek in Hafenreuth finden Thommy probiert es direkt. Enttäuschte Gesichter bei den Löwen bereits wenige Minuten vor Schluss. Zum anderen änderte sich zum zweiten Mal die Form des Vereins. Fünf weitere Anhänger wurden wegen des Verdachts auf Landfriedensbruch festgenommen.

Dann kam der Moment von Bülow. Noch heute erinnern sich die Löwen-Fans an die Jubelszenen. Kapitän Christopher Schindler schrie Frust und Freude heraus, rund Am besten durch einen glatten Sieg in Regensburg, damit die Löwen mit einem sicheren Polster ins Rückspiel starten können.

Das allerdings will Jahn Regensburg verhindern. Der Klub steht vor einem weiteren Aufstieg. Gerade erst in der dritten Liga angekommen, könnte es nun sogar in die 2.

Jahn-Trainer Heiko Herrlich sagte im Anschluss: Für die Regensburger kam die Aufstiegschance trotzdem ein wenig überraschend.

Nach der Hinrunde lagen die Oberpfälzer im Tabellenmittelfeld auf dem zehnten Platz. Erst nach einem Schlussspurt mit sechs Siegen aus den letzten acht Partien ermöglichten sich die Regensburger die Relegation und damit die Chance auf die 2.

Doch es gibt eine Sache, die Herrlich verbessern will: Beim Thema Effizienz werden die Löwen aber auch gut hinhören. Gegen Bochum und Heidenheim wirkten die Löwen wegen der Tabellensituation blockiert und nervös.

Aufbauarbeit leisten - und den Geist von beschwören. Übrigens kommt es bei einer erfolgreichen Relegation zu einem Wiedersehen mit Holstein Kiel.

Die Norddeutschen sicherten sich Platz zwei und den direkten Aufstieg. Die Fans beider Mannschaften freuen sich schon jetzt auf zwei spannende Spiele.

Beide Ticket-Shops waren am späten Sonntagnachmittag überlastet. Für wen es am Ende reicht und wer nächste Saison in der 3.

Liga spielen muss, zeigt sich am Freitag, den Mai ab 18 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie Sie das Relegationsspiel für die 2.

Bundesliga live im TV und Live-Stream sehen können. Im Hinspiel der Relegation für die 2. Bundesliga geht es vor allem darum, sich ein gutes Ergebnis für das Rückspiel zu sichern.

April trat überraschend der gerade neun Monate alte Vorstand bis auf Präsident Franz Nerb zurück, nachdem es Streit um die sportlichen Kompetenzen gegeben hatte.

Nerb hatte unter Rücktrittsdrohungen eine sportliche Vollmacht gefordert, mit der der Vorstand jedoch nicht einverstanden war.

Obwohl Nerb zu Beginn seiner Amtszeit beteuert hatte, sich nicht in das sportliche Geschäft einzumischen und sich nur um die wirtschaftlichen Belange des Vereins zu kümmern, hatte er eine Vollmacht verlangt, die es ihm ermöglicht hätte, auch in das tägliche Training einzugreifen.

Gleichzeitig lief es sportlich nicht rund. Der Jahn befand sich auf Platz 15 und damit in akuter Abstiegsgefahr.

Güttler konnte den Abstieg jedoch nicht mehr verhindern. Mai war der Gang in die viertklassige Bayernliga besiegelt. Da die Zweite Mannschaft schon in dieser Liga spielte, musste diese in die Landesliga absteigen.

Die finanzielle Lage des Vereins war zu diesem Zeitpunkt immer noch angespannt. Präsident Nerb musste im April eingestehen, dass er wegen ausstehender Sponsorengelder mit den Gehaltszahlungen zwei Monate im Rückstand war.

Durch die vorzeitige Meisterschaft wurden die Gelder jedoch ausgezahlt und die Spieler erhielten wieder pünktlich ihr Gehalt.

Damit war auch der Weg für die Regionalliga-Lizenz geebnet. Qualifikation für die kommende 3. Die zur Vorsaison kaum veränderte Mannschaft startete überraschend gut; nach acht Spieltagen stand man mit sieben Siegen und einem Unentschieden auf Platz 1 der Regionalliga.

Im Umfeld des Vereins wurde bereits der sofortige Durchmarsch in die Zweite Liga gefordert — doch die folgenden sieben Spiele blieb der Jahn sieglos und rutschte auf Tabellenplatz 5 ab.

Zur sportlichen Achterbahnfahrt gesellte sich Unruhe in der Vereinsführung. Präsident Nerb kündigte an, in der kommenden Saison nicht mehr zu kandidieren.

Nach wochenlangen Spekulationen, wie es ohne ihn mit dem Jahn weitergehen würde, nahm er seinen Entschluss wieder zurück und wurde — auch mangels Gegenkandidat — im Amt bestätigt.

Die Rückrunde verlief mit fünf Siegen, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen sehr durchwachsen, doch am Ende konnte sich der SSV auf Platz 9 behaupten und damit für die 3.

Als Gründe nannte er die katastrophalen Rahmenbedingungen und die schlechte Vereinsführung der Oberpfälzer. Doch Kristl hatte keinen Erfolg; nach einem 0: FC Union Berlin am Das Präsidium sah sich dazu veranlasst, ihn durch den damaligen Co-Trainer — und ebenfalls ehemaligen Jahnspieler — Markus Weinzierl zu ersetzen.

Sportlich ging es also bergauf, wirtschaftlich bewegte sich der SSV noch auf Amateurniveau. Sein Nachfolger wurde zum 1. Juli der bisherige Vizepräsident Manfred Kraml.

Liga, der zur Relegation um den Aufstieg in die 2. In den beiden Entscheidungsspielen gegen den Karlsruher SC gelang nach einem 1: November wegen Erfolglosigkeit beurlaubt.

Seinen Posten übernahm übergangsweise Sportdirektor Franz Gerber. April stand der Jahn als erster Absteiger aus der 2.

Bundesliga fest, nachdem er auswärts gegen Union Berlin mit 0: In der vierten Zweitligasaison stand am Ende also der vierte sportliche Abstieg. Sportchef Gerber wurde entlassen und durch Christian Keller ersetzt, mit Thomas Stratos wurde erneut ein junger Trainer verpflichtet.

Nach der Saison, die der Jahn auf Platz 11 abschloss, wurde der Vertrag mit Stratos nicht verlängert.

Im Mai wurde Alexander Schmidt als Nachfolger verpflichtet. November allerdings bereits wieder entlassen.

Spieltag war Regensburg nach einer 1: Doch ein zwischenzeitlicher Vorsprung von zwölf Punkten auf Wacker Burghausen , dem Hauptkonkurrenten um den Relegationsplatz, wurde bis zur Winterpause verspielt, sodass Trainer Christian Brand freigestellt wurde.

Damit ist im fünften Versuch erstmals der sportliche Klassenerhalt in der 2. Regensburg konnte sich bereits mal für den DFB-Pokal qualifizieren, spielte insgesamt über 25 Pokalpartien.

Lediglich beim Auswärtsspiel in Velbert konnte er ein Spiel nach Verlängerung gewinnen. Mit Eintracht Braunschweig und dem VfL Bochum konnte zweimal ein höherklassiger Gegner, in beiden Fällen aus der Bundesliga , bezwungen werden.

Zweimal und unterlag Regensburg selbst als höherklassiger Verein. In allen drei Partien gab es eine Niederlage mit vier Gegentoren , und September suchten www.

Auch zuletzt stiegen diverse Jugendmannschaften immer wieder in die höchsten Spielklassen auf — zuletzt spielten die B-Junioren in der UBundesliga.

Der Jahn engagiert sich für das Projekt Bananenflankenliga e. Ab trug der Jahn seine Heimspiele im Jahnstadion aus, das mit einer Kapazität von Goethe-Gymnasium , nur wenige Meter vom heutigen Stadion entfernt.

Ein Standort am Oberen Wöhrd sowie das Gelände des 1. FC Regensburg waren für kurze Zeit Spielstätte. FC Passau offiziell eingeweiht wurde.

Mit mehreren Sanierungen und Erweiterungen , , versuchte man, das Jahnstadion stets auf einem modernen, wettbewerbsfähigen Level zu halten und so gut es ging an die jeweiligen Ligaanforderungen anzupassen.

Allerdings konnte es den hohen Anforderungen zuletzt kaum noch gerecht werden; es entsprach nicht mehr dem erforderlichen Standard.

Das neue Stadion, die Continental Arena , wurde im Sommer eröffnet. Das Jahnstadion soll später abgerissen werden.

Schon in den er Jahren hatte man in Regensburg die Idee eines Neubaus, die aufgrund fehlender finanzieller Mittel aber nie verwirklicht wurde.

Bundesliga spielte, hatte man bereits konkretere Pläne für ein neues Stadion, die den Innsbrucker Tivoli zum Vorbild hatten.

Diese wurden nach dem sofortigen Wiederabstieg und dem Fall in die Bayernliga allerdings wieder verworfen. Die führenden Parteien der Stadt erklärten die Qualifikation für die 3.

Als der Jahn sich drei Jahre lang in dieser hatte halten können, beschloss der Regensburger Stadtrat am Das Spiel endete 1: August wurde in der Continental Arena mit Zur Anlage gehören unter anderem ein Stadion Kapazität 7.

Seit der Eröffnung der neuen Continental Arena befindet sich der Fanblock, wie in den meisten deutschen Stadien auch, hinter dem Tor.

Die Tribüne, die für die Fans der Heimmannschaft Stehplätze bietet, ist in drei Blöcke unterteilt und wurde nach dem deutschen Nationalspieler Hans Jakob benannt.

Derzeit sind beim Jahn 17 Fanclubs offiziell gelistet. KGaA gewesen und soll seit insgesamt zwölf Millionen Euro investiert haben.

Der Sport- und Schwimmverein Jahn Regensburg e. Früher gab es noch jeweils eine Schwerathletik -, Frauensport -, Faustball -, Schach - und Wanderabteilung.

Schon vor dem Zweiten Weltkrieg gab es eine Box -Abteilung beim Jahn, die nach Kriegsende wieder aufgebaut wurde und im Laufe der Jahre mehrere deutsche Meisterschaften hervorbrachte.

Abteilungsleiter und -gründer Oliver Vogel brachte die Idee mit aus Australien, wo er selbst jahrelang Futsal spielte und drei Teams betreute.

Ab wurde beim Jahn auch in der Halle gespielt, zum Teil in der erstklassigen Oberliga. Im Rahmen der Erweiterung des Jahnstadions wurde auch eine Kegelbahn gebaut, die entsprechende Kegel-Abteilung beim Jahn wurde gegründet.

Nach anfänglichem Zulauf ging es in den er Jahren immer weiter nach unten, der Spielbetrieb wurde zu Beginn der er Jahre eingestellt.

Aktuell wird lediglich auf Freizeitbasis gekegelt. Die Kendoabteilung wurde gegründet. Die Sportler erreichen immer wieder bayernweite Erfolge.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Abteilung wieder aufgebaut. Über die Jahre ging der Sportbetrieb wegen besserer Trainingsbedingungen anderer Vereine zurück, heute gibt es lediglich Freizeit-Schwimmbetrieb für Mitglieder.

0 thoughts on Jahn regensburg 1960 münchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *